Methoden zum kennenlernen schule

Kennenlernspiele für die Schule | meinUnterricht

Brust an Brust sich auf die Schulter klopfen — Hawaii: Die SuS methoden zum kennenlernen schule sich im Kreis auf. Nun wirft sie den Wollknäuel irgendeinem Schüler zu.

methoden zum kennenlernen schule

Sie hält dabei den Anfang der Schnur fest in der Hand. Das Kind stellt sich kurz vor und wirft die Wolle an ein nächstes Kind aus dem Kreis. Den Faden hält jeder Schüler dabei fest in der Hand.

Kennenlernspiele für die Schule: Ausgewählte Spiele für die ersten Stunden in einer neuen Klasse

So ergibt sich Schritt für Schritt ein Spinnennetz zwischen den Schülern. Das Spiel ist vorbei, sobald sich jeder vorgestellt hat. Kennenlernspiel für Naschkatzen: Ihr benötigt dafür: Auf die Tafel schreibt ihr eine kleine Übersicht mit verschiedenen Farbfeldern und dazugehörigen Fragen: Nenne dein Lieblingsbuch.

Was ist dein Lieblingslied?

Newsletter

Deine Lieblingsfächer? Jedes Kind zieht eine aus der Packung und muss, je nachdem, welche Farbe es gezogen hat, die dazugehörige Frage beantworten. Kennenlernspiele für neue Lehrer: Einen persönlichen Brief schreiben In den ersten Stunden nach den Ferien müssen sich nicht nur die Schüler untereinander kennenlernen, sondern auch oft Lehrer und Schüler — so zum Beispiel bei der Übernahme einer neuen Klasse.

Eine bewährte, methoden zum kennenlernen schule Methode dafür ist der persönliche Brief. In dem Brief kann zum Beispiel stehen wo ihr wohnt, was eure Hobbys sind oder ob ihr Kinder oder Haustiere habt.

düsseldorf altstadt flirten polnische freunde kennenlernen

Jeder Methoden zum kennenlernen schule bekommt in der ersten Stunde ein Exemplar des Briefes von euch ausgehändigt und dazu die Aufgabe, ebenso einen Brief über sich selbst zu schreiben. So schlägt man auch gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Man lernt Persönliches über seine neuen Schüler kennen, schafft so die Basis für ein Vertrauensverhältnis und bekommt dazu einen ersten Eindruck über die Schreibkompetenz der neuen Schüler.

Du kennst noch eine weitere Idee?

Ein Kennenlernspiel zum An-die-Decke-gehen: Alles, was man dafür benötigt, sind jede Menge Luftballons und Stifte. Jeder Schüler erhält einen Luftballon, bläst ihn auf und schreibt seinen Namen darauf. Auf ein Signal der Lehrkraft werfen dann alle ihren Luftballon in die Höhe und schnappen sich einen beliebigen anderen Ballon. Die erste Stunde nach den Winter- Methoden zum kennenlernen schule mit einer ordentlichen Schneeballschlacht einläuten Bei diesem Kennenlern- und Icebreaker-Spiel geht es etwas dynamischer zu.

christliche partnersuche österreich

Es werden Stifte, Papier und starke Nerven benötigt. Jeder Schüler schreibt drei Eigenschaften von sich auf einen Zettel.

Spiele zum Kennenlernen

Danach schnappt sich jeder Schüler einen Zettel-Schneeball und versucht den Mitschüler ausfindig zu machen, dem der Zettel gehört. Die Klasse kommt in kleinen Sitzkreisen oder rotierenden Kennenlernen spiel kinder zusammen. Jeder Schüler zieht ein Kärtchen aus einer Box.

methoden zum kennenlernen schule

Darauf steht ein Satzanfang, eine Impulsidee oder ein Szenario, zu dem die Kinder etwas erzählen sollen, zum Beispiel: So bekommen die Kinder einen klaren Impuls und können sich ihrem Gegenüber öffnen und einen Austausch über ein Thema oder ein Erlebnis starten.

Das Spiel lässt sich mit mehreren wechselnden Gruppen methoden zum kennenlernen schule. Je nach Fragestellung kann dieses Kennenlernspiel auch in der Oberstufe angewendet werden.

Die Lehrkraft stellt eine Frage etwa: Katze oder Hund?

Kennenlernspiele für die Grundschule und Mittelstufe

Die Schüler müssen nun darauf reagieren, indem sie sich im Klassenraum an die Seite bewegen, die ihrer Meinung entspricht.

In unserem Fall ist methoden zum kennenlernen schule linke Hälfte des Raums für die Hundeliebhaber vorbehalten, die rechte für die Katzenfreunde.

methoden zum kennenlernen schule

Danach müssen sie erklären, warum sie für Katze oder Hund sind. Weitere Beispiele für Dies-oder-das-Fragen: Sport machen oder Sport gucken?

Kennenlernspiele

Der Klassiker unter den Kennenlernspielen für die Schule: Klasse und die Grundschule. Die Lehrkraft gibt nun einen Impuls zum Gespräch Beispiele: Nach Ablauf der vorgegebenen Zeit gibt die Lehrkraft ein Zeichen, worauf alle mit ihren Gesprächen aufhören.

Nun teilt sie die Rotationsregel mit etwa: Je abwechslungsreicher die vorgegebenen Impulse, desto besser.

Kennenlernspiel für Schüler aller Stufen Einfach zu verstehen und unkompliziert in der Umsetzung: Es funktioniert — je nach Aufgabenstellung — in der Oberstufe wie auch in der Grundschule. Die Lehrkraft gibt den Impuls vor und sagt, in welcher Form Reihe oder Gruppe und nach welchem thematischen Methoden zum kennenlernen schule sich die Schüler anordnen sollen.

Eins Zwei Namensspiel

Zum Beispiel: Um ein bisschen die Spannung zu erhöhen, kann das Ganze auch mit einer Zeitvorgabe etwa eine Minute pro Spiel versehen werden.

Entdecken, organisieren, einsetzen. LehrerInnen finden bei meinUnterricht in über Unterrichtsmaterial entdecken.

Wichtige Informationen